, ,

SEMINAR | Werte- und Sinnorientierung in der Wirtschafts- und Arbeitswelt (Münsterschwarzach, August und November 2024)

Die Welt steht Kopf- und wir mitten drin. Globale Entwicklungen wie der Klimawandel, eine Pandemie oder die Digitalisierung machen auch und gerade nicht vor Unternehmen und anderen Organisationen Halt. Wie können Werte und Sinn hier als Orientierung für Denken, Fühlen und Handeln dienen?

Herzlichen Dank für die bereichernden, energetisierenden Tage. Ich fühle mich bestätigt und bestärkt, das Thema werte- und sinnorientierte Führung in meinen Einflussbereichen weiter zu fördern. Ich glaube daran, dass wir damit einen Beitrag zu einem besseren Ganzen leisten können. – Teilnehmerin, Sommer 2023

Dieses Seminar legt die Grundlagen der Werte- und Sinnorientierung durch die Bedeutung des Menschenbildes für die Zusammenarbeit und Führung im Team sowie die Diskussion von Sinn der Arbeit und Sinn in der Arbeit. Thematische Impulse spannen den Bogen von Werteverwirklichung im Arbeitskontext über Flow Erfahrungen bis hin zur Bedeutung von bewussten Entscheidungswegen und achtsamem Zuhören. Praxisorientierte Studien, konzeptionelle Grundlagen der Logotherapie & Existenzanalyse und wissenschaftliche Erkenntnisse dienen als Basis für interaktive Sessions, die ausreichend Raum für persönliche Reflexion und Übungen in Kleingruppen lassen.

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer:innen, Führungsnachwuchs und Führungskräfte, die in Wirtschaftsunternehmen, Institutionen und jeder Form unternehmerischer Organisation tätig sind.

  • Titel: Werte- und Sinnorientierung in der Wirtschafts- und Arbeitswelt
  • Ort: Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach (Nähe Würzburg)
  • Kategorie „Benediktinische Führungsseminare“
  • Datum A: 23. – 25.08.2024 (Kurs 24.519)

Hier klicken für mehr Details und Anmeldung zum Seminar (August 2024)

Hier klicken für mehr Details und Anmeldung zum Seminar (November 2024)

Mit großer Dankbarkeit blicke ich auf die mich bereichernden Impulse aus einem Wochenendseminar von Dr. Nina Bürklin zurück, welches das Thema „Sinn und Werte in der Arbeitswelt“ in den Fokus gerückt hat. Sinnverwirklichung durch Werte lautet das wertvolle Angebot aus der Logotherapie, welche dank Viktor Frankl (Begründer Existenzanalyse & Logotherapie) der „Sinnzentrierung“ für unser aller Leben ein psychologisch fundiertes Fundament & Verständnis gegeben hat. – Teilnehmer, Sommer 2023

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert